Albert-Schweitzer-Schule Sonthofen

09

Immer mehr... starke Leser!

DER BÜCHERFEIND

Sehr frei nach „Eine echt verrückte Nacht"

von Kurt Kemal für Menschen von 6 bis 99

Wenn der kleine König eines hasst, dann sind das Bücher! Besonders Fantasiegeschichten machen ihm schwer zu schaffen. Denn Fantasie beflügelt die Gedanken und lässt Ideen wachsen. Das sieht der König als große Bedrohung für seinen Einfluss auf seine Untertanen. So verbietet er das Lesen und befiehlt, alle Bücher durch die „Reißwölfe" vernichten zu lassen. Großer Unfrieden zieht ins Land, denn alle Menschen, die das Lesen dennoch nicht lassen, müssen fürchten, verraten zu werden. Aber so leicht lassen sich starke Leser nicht unterkriegen. Das Volk wagt den Aufstand...

Die Ganztagsklasse 6a der Albert-Schweitzer-Schule hat das Stück mit vielen Bewegungselementen und eigenen Texten gestaltet.

Es spielen: Vjollca Cuki, Dominik Ehmann, Irina Fatejew, Daniel Fleschhut, Pius Geisteier, Melina Gschwender, Beatrice Iennaco, Simon Merrony, Yannik Möller, Jaqueline Perrino, Klara Riescher, Annika Schroth, Sarah Bludau, Ivan Kozul,

Jaqueline Zegarac | Leitung: Beatrice Baier | Tanz-pädagogin: Beatrix Siegl

Do. 24.05.2012 | 11:00

Stadttheater